… im Café und für zuhause

Um einen guten Kaffee in der Tasse zu erhalten, ist es ein langer Weg. Vom Anbau und der Aufbereitung über die Röstung bis hin zur Zubereitung müssen alle Schritte sorgsam erfolgen. 

Der Anbau hochwertiger Kaffees hängt zunächst von der geografischen Lage ab. Je näher am Äquator, desto besser die Qualität, lautet eine allgemeine Regel. Weiter ist die für den Anbau ausgewählte Pflanzengattung (Arabica, Robusta, …), die Bodenbeschaffenheit, die Höhenlage, das Klima, sowie die Anbauart, die Ernte- und Verarbeitungsverfahren sehr wichtig.    

Die Qualität der Röstung hängt von der Verwendung hochwertiger Kaffeesorten und dem fachlichen Können des Röstmeisters ab. Die angewandte Röstmethode sowie die damit zusammenhängenden Röstzeiten und -temperaturen sind ebenso ausschlaggebend auf Säure, Aroma und die Verträglichkeit des Kaffees. 

Ob der Kaffee in der Tasse gelingt, hängt ab von der Frische des Kaffees, der jeweiligen Wasser-Qualität, der verwendeten Kaffee-Sorte, einem idealen Mahlgrad, der Dosiermenge sowie der möglichst gleichbleibenden Wassertemperatur. 

Übrigens, die Kaffeesorten, die Sie hier genießen können, können Sie auch käuflich für zu Hause erwerben. Fragen Sie danach.

Hier unsere Kaffeeliste zum ansehen und zum Download. 

bild13 kaffee